Tel. +49 34 294 83 655 info@domino-marketing.de

Tools und Ressourcen

Tools und Ressourcen, die meine Arbeiten erleichtern

Button für Call to Action erstellen

Auf der Webseite http://buttonoptimizer.com/ erstelle ich in kürzester Zeit Call to Action Button – farbenreich und qualitätsgerecht.

 

Bilder Grafiken Datei-Größe verringern

Große Bilder können die Ladezeit der Webseite verlängern. Ich verringere deshalb das Datei-Volumen meiner Bilder über https://tinypng.com/.

Bilder im Datei-Format png und jpg können so im Datei-Volumen verringert werden.

Kurze Videos erstellen

Kurze Videos mit Animateuren, Erklär-Videos oder Videos mit Elevator-Pitch erstelle ich mit einer einfachen Software. ich brauche nicht vor der Kamera stehen oder Folien erstellen. Mehr Infos und Anleitung hier.

Ich erhalte die Videos als mp4-Datei zum Hochladen auf YouTube und zum Einfügen auf meinen Webseiten in meinem Account bearbeite ich die Videos, erstelle Kopien und produziere schnell ähnliche Videos.

 

Videos aufnehmen und bearbeiten

Videos mit der Webcam und den Bildschirm aufnehmen, Videos bearbeiten … seit Jahren ein zuverlässiger Begleiter ist die Software Movavi*.

Die Hersteller passen sie ständig an die Zukunft des Internets an. Preiswert ist sie auch noch.

Movavi Screen Capture Studio – Business*

 

Movavi Screen Capture ist ein leistungsfähiges Werkzeug für alle Arten von Screencasting:

Erfassung von Bildschirm-Aktivität (Bildschirm aufnehmen) oder Web-Events, die Schaffung von Voicing-Software-Tutorials und Aufzeichnung von Video-Call-Chats.

Exportiere die Ausgabedateien in ein beliebiges Format für PC, Mac oder Mobilgerät oder lade sie auf YouTube, Facebook, Vimeo oder Amazon S3 hoch.

Speichere die Screencasts in AVI, MP4, FLV, MOV, 3GP und vielen anderen Formaten. Verwende Sie fertige Voreinstellungen für mobile Geräte: Apple iPhone, iPad, iPod, Android-Smartphones, Sony PSP und vieles mehr.

WordPress Übersicht Installation und Plugins

WordPress Plugins

Shariff Wrapper für das Marketing in Social Media

Broken Link Checker – erkennt und meldet mir tote Links

AntiSpam Bee – schützt vor Spam Einträgen in den Kommentaren

WP Plugin Contextual Related Posts listet automatisch am Ende eines Bolg-Artikels themenrelevante Artikel auf

WP Plugin Contact Form 7 – Plugin um Kontaktformulare zu erstellen

SplitMagic

Das WordPress Plugin SplitMagic hilft mir meine Werbetexte objektiv zu analysieren. Ich teste zwei Werbetexte gegeneinander. So verbessere ich stetig die Anmelderate in der E-Mail Liste und die Verkaufsrate der Produkte.

Welche Arbeitsschritte Sie tun müssen
1. WP Plugin installieren
2. Für Seiten Test (bevorzuge ich) Duplikat der Webseite erstellen. Damit erhalte ich Webseite A und B
3. In Webseite B ein Werbetext-Element ändern
4. Test erstellen mit dem WP Plugin SplitMagic

Warum so viele Schritte, wenn es doch einfacher geht

Ökostrom-Webhosting von UD Media

Ökostrom-Webhosting von UD Media

WP Plugin Shariff Wrapper

WP Plugin Shariff Wrapper aus der Computerzeitschrift ct ist in deutscher Sprache und datenschutzkonform.

Mit dem WP Plugin Shariff Wrapper können Besucher der Webseite Beiträge in Soziale Netzwerke posten.

Ich habe nur die wichtigsten Social Media Button für den deutschsprachigen Raum aktiviert.

Unter dem Reiter „Ranking“ sehe ich welche Seite wie oft von den einzelnen Social Media Diensten geteilt wurde. Draus ergeben sich Rückschlüsse auf das Schalten kostenpflichtiger Werbung.

Man kann davon ausgehen, dass oft geteilte Beiträge den Nerv der Besucher getroffen haben. Diese Beiträge lohnen sich dann wieder für das E-Mail Marketing.

Steige ich in das Thema tiefer ein, so ist die Wahrscheinlichkeit groß mit den nächsten Beiträgen wieder das Interesse der Besucher zu treffen.

Mit dem WP Plugin Shariff Wrapper kann ich Shortcodes erstellen. Der Reiter „Hilfe“ zeigt mir die Shortcodes an. Damit kann ich einzelne Social Media Dienste oder das E-Mail Formular hervorheben.

Ich nutze aufgrund der DSGVO da WP Plugin von eRecht24

Buyezee Einstellungen im Backend

Einstellungen für die Hauptkategorien

Hauptkategorien

  • Shopping
  • Flug buchen
  • Hotel buchen
  • Lokale Angebote
  • Finanzen

Wichtig für SEO informationen

  • title
  • description
  • keyworsd
  • snippet

Buyezee Bearbeiten SEO Einstellungen für Hauptkategorien wie Besucher es sehen

Die Einstellungen erfolgen im Buyezee Account

Mein Shop >> Inhalt der Webseite >> Bearbeiten der SEO Information

Auf der Seite das Land und die Hauptkategorie wählen. Für jedes Land müssen die Einstellungen extra gewählt werden.

Da Internet-User nach Produkten und nicht nach Kategorien suchen, sollte man hier „konkret schreiben“, beispielsweise „Flug Berlin Paris“

Buyezee bearbeiten SEO Einstellungen im Account

SEO Einstellungen für einzelne Produkte kann man erst ab der Lizenz …

Doch mit Facebook Werbung erziele ich gute Ergebnisse

WordPress Tipps

Weiterlesen Link existiert bei Theme Divi nicht

Im Theme Divi von Elegentthems existiert keine Schaltfläche für „weiterlesen“. Den Weiterlesen Link füge ich einfach so ein:

An der passenden Textstelle <!–more–> einfügen. Der Link erscheint mit dem Text (mehr …)

Ich nutze das WP Plugin TinyMCE und habe so eine Schaltfläche, um den „Weiterlesen“ Link einfach einzurichten. Das Plugin besitzt noch weitere hilfreiche Funktionen.

Inhaltsverzeichnis in einem Artikel in WordPress erstellen

Das Inhaltsverzeichnis erstelle ich mittels Ankertext und Sprungmarken.

Ich verzichte auf ein Plugin, weil ich so jede Seite und jeden Beitrag mit oder ohne Inhaltsverzeichnis erstellen kann.

Wenn ich ein Plugin verwende, kann ich entweder alle oder keine Seite bzw. Beiträge ein Inhaltsverzeichnis hinzufügen. So bleibe ich flexibel.

Die Überschriften H2 bis H6 definiere ich nach dem Inhalt des Artikels. Ich nutze meist nur die H2 Überschrift im Inhaltsverzeichnis, um das Inhaltsverzeichnis übersichtlicher zu halten.

Inhaltsverzeichnis

    1. Thema 1
    2. Thema 2

Überschrift Thema 1

Text zum Thema 1

Überschrift Thema 2

Text zum Thema 2

So sieht der HTML-Code aus:

< h4 >Inhaltsverszeichnis </ h4>

<ol> für die Numerierung

<a href=“#Ankername_1″>Überschrift Thema1</a>
<a href=“#Ankername_2″>Überschrift Thema 2</a>

</ol>

Inhalt und Text

<h4 id=“#Ankername_1″>Überschrift Thema 1</h4>
Text zum Thema 1
<h4 id=“#Ankername_2″>Überschrift Thema 2</h4>
Text zum Thema 2

Das Zeichen # ersetzt praktisch „https://www.domain-name“ eines Links. Wichtig ist dann, daß die Wörter mit einen Unterstrich verbunden werden. Bindestrich funktionieren nicht.

Und alles noch suchmaschinenoptimiert

Wenn der Ankername aus einem Extrakt der Überschrift besteht, kann man leichter den Überblick behalten.

Ich füge den Meta-Tag „title“ für die Suchmaschinenoptimierung noch ein.

Das Inhaltsverzeichnis kann dann im HTML-Code so aussehen

<ol><li><a title=“So schlafen Sie ruhiger mit dem Werbetexten Coaching“ href=“#So_schlafen_Sie_ruhiger_mit_dem_Werbetexten_ Coaching“>So schlafen Sie
ruhiger mit dem Werbetexten Coaching</a></li>
<li><a title=“Schürfen Sie Ihr Business Gold“ href=“#<Schürfen_Sie_Ihr_Business_Gold“>Schürfen Sie Ihr Business Gold</a></li>
<li><a title=“Wie Sie höhere Preise gegen die Konkurrenz durchsetzen und so mehr Geld verdienen“
href=“#Wie_Sie_höhere_Preise_gegen_die_Konkurrenz_durchsetzen_und_so_mehr_Geld_verdienen“>Wie Sie höhere Preise gegen die Konkurrenz durchsetzen
und so mehr Geld verdienen</a></li></ol>

Der Quell-Code der Überschriften im Text sieht dann so aus:

<h2 id=“So_schlafen_Sie_ruhiger_mit_dem_Werbetexten_ Coaching“>So schlafen Sie ruhiger mit dem Werbetexten Coaching</h2>
<h2 id=“Schürfen_Sie_Ihr_Business_Gold“>Schürfen Sie Ihr Business Gold</h2>
<h2 id=“Wie_Sie_höhere_Preise_gegen_die_Konkurrenz_durchsetzen_und_so_mehr_Geld_verdienen“>Wie Sie höhere Preise gegen die Konkurrenz
durchsetzen und so mehr Geld verdienen</h2>

So springen die Lnks auf die Text-Absätze einer anderen Webseite

  1. So schlafen Sie ruhiger mit dem Werbetexten Coaching
  2. Schürfen Sie Ihr Business Gold
  3. Wie Sie höhere Preise gegen die Konkurrenz durchsetzen und so mehr Geld verdienen

Die vom User hier geöffnete Seite bleibt offen, weil

 

  • Der Besucher findet so schnell wieder zurück und behält den Überblick
  • Die geöffnete Seite erhöht die Besuchszeit (SEO Faktor)

Newsletter Nichtöffner

Newsletter Öffnungsrate in 5 Schritten erhöhen