Geld verdienen mit Radarfallen

BITTE NICHT REGISTRIEREN TECHNISCHE PROBLEME

Ich stellte am 24.02.2018 fest, dass der Server der Webseite rightrise.com nicht mehr erreichbar ist.

Geld verdienen mit Blitzer

Warum funktioniert das Projekt?

Geld verdienen mit Radarfallen basiert auf der Raserei von Autofahrern.

Die Firma Right Rise LTD (Großbritannien) führte mit Unterstützung der Regierung von Großbritannien das Projekt ein. Der Vertrag existiert seit April 2016.

Die Anzahl der Geschwindigkeitsüberschreitungen in Großbritannien wächst jedes Jahr. Auch wegen dem zunehmendem Ausbau der Straßen und Autobahnen.

Die Firma Right Rise LTD erhält durch einen Vertrag mit dem Staat einen Teil des Geldes aus den eingenommenen Geldbußen (40%).

Das Unternehmen wächst durch den Kauf und die Nutzung neuer Radarsysteme. Die Firma sucht für den Ausbau der Geschwindigkeitsüberwachung Investoren, um so schneller zu wachsen.

Geld verdienen mit Radarfallen klingt wahrscheinlich total abgefahren

Ich dachte es anfangs auch. Doch Betrachten wir es genauer. Geld verdienen mit Radarfallen ist ein Projekt, an dem ich teilnehme.

Jeder kann daran teilnehmen.

Der Investor kauft Anteile. Ein Anteil entspricht 30 Dollar. Das Projekt erwirtschaftet tägliche Zinsen.

Ich erhielt bisher Zinsen in Höhe von ein bis drei Prozent – TÄGLICH!

Ich führe meinen Account in deutscher Sprache.

Geld verdienen mit Radarfallen Zusatzeinkommen
Right Rise in Dollar führen

Wie ich begann?

Der Mindestbetrag als Investor liegt bei 30 Dollar – dafür kaufst Du einen Anteil. Du kannst beliebig viele Anteile kaufen.

Ich begann mit drei Anteilen. Ich zahlte in der Währung Euro ein. Die Umrechnung erfolgte dann im System automatisch auf Dollar.

Tipp: Zahle und führe Deinen Account in Dollar. Das ist übersichtlicher.

Im Account sehe ich meine Zinsen in Dollar und in Euro.

Melde Dich jetzt hier an und verdiene Geld, wenn andere Autofahrer geblitzt werden.

Hole Dir einen Teil des Bußgeldes.

Klicke auf einen der Banner und registriere Dich einfach.

 

Wie ich nach meiner Erst-Investition weiter vorgehe

Ich erhielt nach einem Monat über 30 Dollar Zinsen. Ich kaufte wieder einen Anteil. Somit stieg meine Investition von 90 auf 120 Dollar.

Kleines Rechenbeispiel:

  • 90 Dollar mal 1% mal 30 Tage gleich 27 Dollar (Ich erhielt über 30 Dollar)
  • 120 Dollar mal 1% mal 30 Tage gleich 36 Dollar

Das entspricht bei dieser Vorgehensweise (Re-Investition der Zinsen) 2.096,83 Dollar nach 360 Tagen, also nach etwa einem Jahr.

Davon täglich 1% (209,98 Dollar) sind 629,05 Dollar Zinsen im Monat. Ein leicht verdientes monatliches zusätzlichen Einkommen.

Geld verdienen mit Geschwindigkeitsueberwachung
Bußeld auszahlen

Wann erhalte ich Auszahlungen? Wie lange?

Ich kann mir jederzeit Geld auszahlen lassen, vorausgesetzt mein „Zins-Konto“ verfügt über mindestens einen Dollar.

Das Projekt läuft solange, wie es Raser gibt – also praktisch ein Leben lang. Es gibt keine Beschränkungen, wie Du es vielleicht von anderen Systemen (beispielsweise 600 Tage) kennst.

Wie ich einen höheren Zins erziele

Die Firma Right Rise fördert das „Programm Geld verdienen mit Radarfallen“ durch ein Leistungssystem.

Es nennt sich Booster. Der Booster ist recht umfangreich. Am besten versteht man ihm im Mitglieder-Bereich.

Der Investor erhält einen höheren Profit beispielsweise dann, wenn eine bestimmte Anzahl von Aktivitäten erfolgte:

  • Der Affiliate Link wurde 1.000-mal angeklickt (auch eigene Klicks zählen)
  • Beim Kauf von weiteren Anteilen
  • Geld ausbezahlen
  • Re-Investition (wie ich es iben beschrieb)
  • Mindestens drei Anteile täglich gekauft
  • Weiter-Empfehlungen (über das Partnerprogramm). Es lohnt sich also am Partnerprogramm Geld verdienen mit Radarfallen teilzunehmen.
Geld verdienen mit Geschwindigkeitsueberwachung
Geld verdienen mit Radarfallen Strategie

Wieviel verdiene ich mit dem Partnerprogramm?

Es gibt zwei Partnerprogramme. Beide gehen über sechs Ebenen.

Im Standard Affiliate Programm erhältst Du 10% in der ersten Ebene.
Im Vertreter Affiliate Programm erhältst Du 25% in der ersten Ebene.

Du erhältst weitere Infos dazu im Mitglieder-Bereich.

Wenn Du Fragen zum Geld verdienen mit Radarfallen hast, sende mir eine E-Mail an ht@domino-marketing.de

Melde Dich jetzt hier an und verdiene Geld, wenn andere Autofahrer geblitzt werden.

Hole Dir einen Teil des Bußgeldes.

Klicke auf einen der Banner und registriere Dich einfach.