Tel. +49 34 294 83 655 info@domino-marketing.de

GetResponse

Marketing Tool GetResponse – oft unterschätzt

Die Software ist nicht nur eine E-Mail-Software, sondern eine Marketing-Lösung.der Extraklasse.

GetResponse ist die All-in-One-Plattform für Online-Marketing, der über 350.000 Unternehmen in 183 Ländern vertrauen. Darunter beispielsweise IKEA

Die Zahl der Kunden (über 350.000) und die weltweite Verbreitung (183 Länder) sichern dir auch morgen und übermorgen noch zu, dass die Software zuverlässig läuft.

Ich habe die Erfahrung gesammelt, dass die Anwendung stabil und sicher funktioniert. Der deutschsprachige Support beantwortete bisher meine Fragen meist innerhalb von 24 Stunden. Ich konnte mit allen Antworten meine Probleme lösen.

GetResponse enthält eine Reihe von E-Mail-Marketing und Online-Kampagne-Management-Tools, die dir helfen deinen Umsatz zu steigern.

Es gibt wohl kein anderes Marketing-Paket auf dem Markt, das so viel in einem Paket anbietet so dass Online-Vermarkter ihre gesamte Kampagnen mit nur einem Tool durchführen können.

Welche einzelnen Tools beinhaltet die Software?

Würdest Du die Tools einzeln kaufen, bist Du vielleicht pleite bevor Du beginnst. Starte dein Marketing mit diesen Tools für ein „Appel und ein Ei“.

Du erhältst eine abgestimmte Software mit folgenden Tools:

  • E-Mail-Software (Versenden von Einzel- und Serien-Newslettern)
  • Automatisierungsstrecken der E-Mails (Workflow)
  • 3 Verkaufstrichter mit Vorlagen (Leadfunnel, Salesfunnel, Webinarfunnel)
  • Webinar-Tool mit Aufnahmefunktion
  • Landingpages mit Vorlagen
  • Umfragetool
  • Formulare zum Einbinden in deine Webseite zur Kundengewinnung
  • WordPress Plugin spart viel Zeit

Wie helfen dir diese Tools im Marketing?

Newsletter zum zeitbasierten Versenden von E-Mails

Diese Funktion enthält zahlreiche Vorlagen. Ich nutze diese Vorlagen und erstelle zusätzlich eigene Vorlagen. Das System führt mich Schritt für Schritt durch alle Aufgaben.

Ich sende meine E-Mails zu festgelegten Tagen und Zeiten aus. Ich kann zusätzlich festlegen, ob beispielsweise meine Empfänger in Sydney und in Berlin zur gleichen Ortszeit 12.00 Uhr meinen Newsletter erhalten.

Autoresponder

Der Autoresponder hilft dir das Versenden von Serien-Mails als Follow Up. Du baust so Beziehungen zu deinen Lesern auf, schaffst Vertrauen und verkaufst einfacher eigene und fremde Produkten oder Dienstleistungen.

Automatisierung – Workflow

Du baust dir damit einen oder mehrere Workflow-Verkaufsstrecken auf. Die integrierte Statistik zeigt dir, welche E-Mails gut laufen und welche Du noch verbessern kannst.

Deine Interessenten stehen auf unterschiedlichen „Kauf-Entwicklungsstufen“. Nicht jeder ist bereit sofort zu kaufen. Mancher braucht Zeit oder plant sogar den Kauf für später. Der Workflow wirkt, wie das Sprichwort „steter Tropfen höhlt den Stein“.

3 Verkaufstrichter (Autofunnel)

Hier erstellst Du fertige, automatisierte Verkaufstrichter. Erstelle deine Zielseiten, automatisiere deine E-Mails, verkaufe deine Produkte. Der Autofunnel ist wie ein Template, wo Du die „Lücken“ ausfüllst und GetResponse erledigt den Rest.

Wähle aus über 30 professionell gestalteten und für die Conversion optimierten Szenarien, mit denen Du verkaufst, Kontaktlisten erstellst, deine Angebote präsentierst und weiterwächst. Nutze dazu die von GetResponse zur Verfügung gestellten Bilder. (über 117.000)

Verkaufstrichter 1 – Salesfunnel

Welches deiner Produkte oder Dienstleistungen willst Du verkaufen? Oder willst Du ein Affiliate-Produkt verkaufen?

Baue dir mit dem Salesfunnel einen kompletten Verkaufstrichter zur Steigerung deines Umsatzes auf. Du siehst auf jeder Verkaufseben deine Zahlen. So kannst Du an der richtigen Stelle deine Effektivität erhöhen.

Verkaufstrichter 2 – Leadfunnel

Die beste Währung im Internet sind Daten. Mit dem Leadfunnel erhältst Du deine Daten. Egal wo Du wirbst, solange Du keine E-Mail-Adressen deiner Interessenten hast, wirst Du immer „Hoffnungsmarketing“ betreiben.

Was „früher“ die postalische Adresse zum Versenden von Werbung war, ist im Internet die E-Mail-Adresse. Du kannst deinen Empfängern regelmäßig Informationen, Tipps, Problemlösungen und Produkte vorstellen.

Du baust dir mit deinem Leadfunnel deine E-Mail Liste zu deiner Zielgruppe auf.

Verkaufstrichter 3 – Webinar Funnel

Auf deiner Festplatte liegen garantiert Unmengen von Fachwissen. Sortiere es, erstelle Präsentationen mit Folien und ein Webinar.

Lade deine Zielgruppe zu deinem Webinar ein. So „fütterst“ Du deine E-Mail-Liste und verkaufst am Ende des Webinars deine Produkte oder Dienstleistung. Und wer nicht kauft „landet“ im Workflow. Somit schließt sich der Kreis.

Webinare

Der neue Webinarraum in GetResponse bietet eine Vielzahl von Tools, mit denen Du wertvolle Inhalte an dein Publikum senden kannst. Lade deine Präsentation in den Webinar-Raum hoch.

Gib die Folien frei. Lockere das Webinar mit „reingeholten“ YouTube-Videos auf oder gib dein Bildschirm frei und präsentiere ein Detail oder führe etwas vor.

Aktiviere deine Teilnehmer mit Fragen, Umfragen und Chat-Kommentaren. Automatisierte Webinare sind ehrlich gesagt ein Videovortrag. In deinem Webinar-Raum fühlen sich die Teilnehmer fast hautnah bei dir.

Mach dein Webinar zu einem Erlebnis, wie bei einem Seminar im „Klassenraum“. Zeichne dein Webinar per Video und Audio auf. So hast Du zusätzlichen Content oder verkaufst später das Webinar kostenpflichtig.

Du erhältst sofort Feedback von Teilnehmern. So gehst Du sofort auf Argumente ein und verbesserst dein nächstes Webinar. Die automatisierten Webinare mag doch wirklich kaum jemand. Sie sind nichts weiter als ein Video. Und ich kann nicht einmal vorspulen.

Landing Pages

Mit dieser Funktion kannst Du dein Marketing praktisch ohne eigene Webseite starten. Du erstellst deine Verkauf-Seiten mit den Vorlagen, baust dir eine kleine E-Mail-Verkaufsserie auf und verkaufst deine Produkte, Produkte deines Shops, Affiliate-Produkte oder über PayPal.

Formulare und Umfragen

Formulare

Die Formular-Vorlagen für Newsletter-, Event-, Webinar-, Gratis-Anmeldungen und weitere kannst Du sofort einsetzen. Ich passe die Vorlagen an meine Bedürfnisse an.

Umfragen

Damit Du weißt welche Themen deine Leser wirklich interessieren, setzt Du das Umfragen-Tool ein. Die Statistik zeigt dir, ob Du richtig liegst.

Formular Apps

Die Formular Apps bindest Du in deine Webseite ein. Du schaffst so zusätzliche Aufmerksamkeit. Du lässt beispielsweise ein „Geschenk“ aufpoppen, wenn der Besucher deine Webseite verlassen will.

GetResponse hat dazu zusätzlich extra ein WordPress Plugin entwickelt, welches die Arbeit vereinfacht und Du die Übersicht behältst.

Datenschutz

Die Firma GetResponse hat ihren Geschäftssitz in Polen und unterliegt so dem EU-Datenschutz. Schau deshalb mal ins Impressum deines Anbieters. Willst Du wirklich das Risiko weiter eingehen?

Achtung, England ist aus der EU ausgetreten. Das könnte datenschutzrechtlich riskant werden.

Pressemitteilungen schreiben und veröffentlichen

Pressemitteilungen schreiben im Marketing

Pressemitteilungen schreiben scheinen Selbständige, Freiberufler und kleine Unternehmen zu unterschätzen. Pressemitteilungen veröffentlichen und Pressetexte schreiben, wirkt nachhaltig im Marketing.

Pressemitteilungen verbleiben sehr lange im Internet, weil die Presseportale vom Content profitieren. Unternehmen mit zahlreichen Pressemitteilungen, veröffentlichen somit Content auf vielen fremden Webseiten. Die Links in den Pressemitteilungen führen auf die eigene Webseite. So erzielen Webmaster Backlinks.

Die Backlinks dienen der Suchmaschinenoptimierung. Presseportale verfügen über zum Teil hohe Rankings, die sich positiv auf die eigene Webseite niederschlagen.

Der Erfolgs-Report aus dem Veröffentlichen eine Pressemitteilung einer Kundin beweist den Stellenwert der Rankingfaktoren:

Pressemitteilungen schreiben Ranking

Ein weiterer Link in der Pressemitteilung führt den Leser zu einem Video auf YouTube. Somit profitiert der eigene YouTube-Kanal zusätzlich von der Pressemitteilung.

Wer regelmäßig Pressemitteilungen veröffentlicht, steigert seine Reichweite im Internet. Pressemeldungen helfen das eigen Brandig zu stärken, ohne im Marketing zu schreien.

Aufbau einer Pressemitteilungen

Pressemitteilungen schreiben ähnelt dem Schreiben eines Blog-Artikels.

Ich orientiere mich beim Schreiben einer Pressemitteilung am Aufbau dieser Elemente:

  • Überschrift, die Aufmerksamkeit und Neugier erweckt
  • Einleitungstext, der die Neugier und Aufmerksamkeit verstärkt
  • Haupttext – der eigentliche Pressetext mit Zwischenüberschriften, Absätzen und Aufzählungen beschreibt den Inhalt der Pressemitteilung
  • Bild, welches die Pressemitteilung verstärkt (Bild mit Unterschrift, die das Hauptkeyword enthält)
  • Firmenbeschreibung mit Kontaktdaten

Ich habe den Aufbau in meinem eBook „Pressemitteilungen selber schreiben und veröffentlichen“* detailliert beschrieben.

7 Anreize für das Veröffentlichen von Pressemitteilungen

Besonders kleine Unternehmen genießen mit dem Schreiben und Veröffentlichen von Pressetexten folgende Vorteile:

  • Unternehmen, Organisationen und Vereine erhöhen ihre Reichweite im Netz
  • Der User nimmt die Unternehmen, Organisationen und Vereine aus verschiedener Sicht wahr und registriert sie als wichtig
  • Nachhaltiger Content im Internet auf zahlreichen Presseportalen zu geringen Werbekosten oder kostenlos
  • Veröffentlichen einer Pressemitteilungen gleichzeitig auf über 100 Presseportalen, RSS-Verzeichnissen und in Social Media
  • Veröffentlichen einer Online Pressemitteilung erfolgt schneller, als eine Print-Pressemitteilung, weil in der Regel die Kommunikation mit der Zeitungs-Redaktion entfällt
  • Pressemitteilungen lassen sich nach einer einfachen Anleitung schreiben ohne Kenntnisse über das Schreiben von Werbetexten
  • Die Themen zu Pressemitteilungen ergeben sich fast allein durch die Tätigkeit des Unternehmens

Wie viele Wörter schreibt man in eine Pressemitteilung?

Leser mögen keine langen Pressemitteilungen, weil sie schnell das Aktuellste, Neueste, Interessanteste wissen wollen.

Presseportale mögen keine zu kurzen Pressemitteilungen. In kurzen Pressemitteilungen erhält der Leser zu wenig Informationen.

Die Lösung:

Ich schreibe den Pressetext meist ein bis zwei DIN A4 Seiten lang (Schriftgröße 12, Schriftart Arial). Damit lag ich bisher immer richtig.

Für die Zusammenfassung am Ende des Pressetextes reichen ein bis drei Sätze. Ich verzichte manchmal auf die Kurzbeschreibung (Zusammenfassung).

Für die Firmenbeschreibung schreibe drei bis maximal fünf Sätze. Ich schreibe meist auf zwei bis drei Sätze.

Ich kürze alle Sätze mit mehr als 20 Wörtern. Der Text liest sich so flüssiger. In meinem Schreibprogramm stelle ich die Satzlänge auf 15 Wörter ein.

Kundenfreundliche Presseportale* geben die Zeichenlänge vor. Das ist ein großer Vorteil, weil ich in den Jahren bemerkte, dass die Zeichenlänge variierte.

Pressemitteilungen veröffentlichen – beste Portale

Als ich mit dem Schreiben von Pressemitteilungen begann, veröffentlichte ich meine Pressemitteilungen auf kostenlosen Presseportalen.

Es war mühselig jede einzelne Pressemitteilung auf das einzelne Presseportal einzustellen. ich wechselte zu kostenpflichtigen Presseportalen.

Der Aufwand verringert sich kaum. Die zahle der Presseportal erweiterte sich. Ich erreicht mehr Reichweite.

Die besten Erfahrungen machte ich mit zentralen Presseverteiler. Ich sah und sehe mir auch heute noch zentrale Presseverteiler an.

Was sind zentrale Presseverteiler oder zentrale Presseportale?

Auf zentralen Presseportalen stelle ich meine Pressemitteilung ein. Der zentrale Presseverteiler schickt meine Pressemitteilung an Presseportale, RSS-Verzeichnisse und Social-Media Portale. Diese veröffentlichen meine Pressemitteilung.

Die Zeitersparnis steht im guten Verhältnis zur finanziellen Investition.

Ich nutze seit etwa 2010 das Presseportal PR-Gateway. PR-Gateway versorgt mich mit aktuellen Informationen. ich greife auf die neuesten Entwicklungen zurück. So ein Profi-Portal mit aktuellem Know How im Hintergrund findet man selten im Internet.

PR Gateway liefert mir das Know How kostenlos. Ich bezahle nur für das Veröffentlichen einer Pressemitteilung. Es gibt noch mehr zentrale Presseverteiler. doch nach meinen Tests blieb ich bisher immer bei PR Gateway.

Buyezee Facebook Werbung

BUYEZEE Facebook Werbung ist leichter als gedacht.

Die BUYEZEE Facebook Werbung ist eine Anleitung für alle, die mit Vergleichportalen Geld verdienen wollen.

Voraussetzung:

  • Shop-Plattform bei BUYEZZE – mindestens kostenfreier Account
  • Facebook Account und eine Fanpage
  • Mitglied in der Facebook Gruppe BUYEZEE Produkt Booster

Und hier ist die Anleitung

  1.  Lege eine eigene Fanpage hier in Facebook an
  2. Gehe in Dein BUYEZEE Shop und suche Dir ein Produkt aus
  3. Klicke im BUYEZEE Shop ober rechts auf den Facebook Button
  4. Im neuen Fenster steht oben “In Deiner Chronik posten” Wähle dort die Auswahl (kleines Dreieck) und klicke auf “Auf einer Seite, die Du verwaltest” und wähle Deine Fanpage aus
  5. Schreibe einen kleinen Kommentar rein und klicke “Auf Facebook posten” Dein Produkt erscheint auf Deiner Fanpage-Seite
  6. Klicke auf Deiner Fanpage Seite des geposteten Produkts auf “Gepostet von Uhrzeit (findest Du über dem Kommentar zum Post, Link ist eingegraut)
  7. Es öffnet sich ein neues Fenster. Im Browser findest Du den Perma-Link. (Beispiel https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=322574978086653&id=319123205098497
    Kopiere den Permalink und kopiere ihn in “Beitrag” (ähnlich wie bei jedem Post in FB) in die Gruppe. Klicke auf den Button “Posten”
  8. Kommentiere und Like anschließend mindestens drei andere Posts. Schreibe als Kommentar NICHT “kommentiert und geliked” oder ähnliches. Schreibe einen auf den Post bezogenen auf den Kommentar. Lass Deiner Fantasie freien Lauf
    Beispiele:
    “ Noch drei Objektive drangeschraubt und ich lande im Wohnzimmer der Nachbarin”  für Produkt Teleobjektive
    “Wäre der Ersatzwagen, wenn mein Lamborgini zum Ölwechsel ist” für Produkt Auto Corvette selbst fahren
    “ Mit Deckel? Und wie soll ich da trinken? “ für Produkt Bierkrug mit Deckel
  9. Klicke bei mindesten drei Posts auf “Teilen”
    Wenn das jeder macht beim einloggen in der Gruppe, dann gibt er einmal und hilft dreimal
    UND jedem wird dreimal geholfen !!!
  10. Mach es einfach

Hinweis für alle, die schon Mitglied in der Facebook Gruppe sind:

Die BUYEZEE Facebook Werbung ist als Anleitung unter Dateien auch zu lesen, weil von mir erstellt ;-).

Ich habe mich von diesem Partnerprogramm getrennt. Meine persönliche Meinung: Uneffektiv im Verhältnis Zeitaufwand zum Geld Ertrag.

"Partnerprogramm

E-Mail Software GetResponse

  • E-Mail Marketing
  • Autoresponder
  • Landing Pages
  • Webinare 100 Teilnehmer
  • Marketingautomatisierung
  • Workflows
  • Tags
  • Scoring
  • Scoring
  • Tracking von Web-Events
  • Automatisierungssegmentierung
  • Tagging
  • Split-Tests
  • E-Commerce

Warum nutze ich die E-Mail Software GetResponse?

Mit der E-Mail Software GetResponse* richte ich komplexe E-Mail Marketing Kampagnen ein. Ich erstelle einen Ablaufplan. Empfänger, die ihre Nachricht nicht öffneten, erhalten automatisch eine Erinnerung. Die Zeit lege ich individuell fest.

Ich erstelle E-Mail Serien, die zeitgesteuert (nach Stunden oder Tagen) versendet werden. Somit hat der Empfänger Zeit den Inhalt (mal mehr, mal weniger) zu verarbeiten.

Aktionsgesteuerte E-Mail Serien – Die nächste E-Mail wird erst nach einer Handlung des Empfängers versendet. Der Empfänger erhält damit eine „logische“ Folge.

Zahlreiche Statistiken zeigen mir welche Maßnahmen wie gut und erfolgreich sind

Der GetResponse Support beantwortete alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages mit einer umsetzbaren Lösung.

Beipiel eines Workflow (Marketingautomatisierung)

Hier klicken zum Bild vergrößern

GetResponse - 30 Tage kostenlos testen - Hier klicken

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tipps aus der praktischen Arbeit mit der E-Mail Software GetResponse